Lederhandwerkerin vom Niederrhein

Lederarmbänder - naturfarben, schlicht, zeitlos schön

 

 

Diese Lederarmbänder sind bewusst schlicht gehalten und zeitlos schön. Das pflanzlich gegerbte Rindsleder ist nicht gefärbt – es zeigt damit seine pure Schönheit und bekommt mit der Zeit eine für Leder typische Patina.

In der Mitte einzelner Armbänder ist ein Motiv punziert. Die Kanten sind abgerundet, entweder mit brauner Lederfarbe gefärbt oder ungefärbt, aber jeweils auf Hochglanz poliert. Mit einem keltischen Druckknopfverschluss wird das Armband verschlossen. Das 4 cm breite Armband passt es zu jedem Outfit und kann von jedem getragen werden, der schlichte Accessoires mag.

 

 

Lederarmband

 

 

Lederarmband

 

 

Lederarmband

 

 

Auf die Idee diese naturbelassenen Armbänder zu machen kam ich, als ich ein altes Stück Leder betrachtete, dass ich vor einiger Zeit als Fotohintergrund verwendet hatte. Dafür nutzte ich nämlich ein großes Stück vegetabil gegerbtes Rindsleder mit wunderschöner Zeichnung und brachte es mit Lederpflege auf Hochglanz.

Durch die Behandlung mit Lederpflege war die Oberfläche nicht mehr so gut zum Färben geeignet.

 

 

Deshalb entschied ich mich dafür, naturfarbene Lederarmbänder daraus zu machen, denn punziert werden konnte das Leder auf jeden Fall. So entstand diese kleine Kollektion von Natur-Lederarmbändern, die es nur in dieser Kleinstauflage geben wird - denn genau dieses Leder ist nun verarbeitet.

Neugierig geworden? Dann schau einfach mal in meinem Etsy-Shop vorbei: Link zum Shop

 

 

 

 

 

 

Folge mir auf:

 

Twitter

Instagram